So erschaffst Du Dir Deine Traumbeziehung
mit DIR selbst

(und als Bonus mit ihm)

Stell Dir vor Du sitzt auf dem Sofa und versuchst Deinen inneren Schweinehund zu überwinden um endlich mal joggen zu gehen.


Was Du technisch bekommst:

  • Live Session am Sa. 20.04.2024 um 15:00 Uhr
  • Dauer ca. 77 min
  • Die Aufzeichnung zur Session (wenn Du nicht live dabei sein kannst)
  • 3 Monate Zugang zur Aufzeichnung

Was Dir der Workshop schenkt:

  • Den Mut, ehrlich hinzuschauen, womit Du Dich blockierst
  • Die Kraft dir selbst den Raum für tiefe Heilung zu halten
  • Meine Geschichte, wie ich meinen Inneren Mann geheilt habe
  • Das Bewusstsein wie Du Deine neue Version von Dir verkörperst
  • Den Mut dich für das zu öffnen, wonach sich Dein Herz so sehr sehnt (eine Version von Dir, die mutig ist, den Traummann, die Traumbeziehung, mehr Geld, mehr Freiheit, Sinnlichkeit und so viel mehr.)

Ganz schön anstrengend den ganzen inneren Kampf, dass man keine Lust hat, aber man sich schlecht fühlt, wenn man dann wieder nicht joggen geht.  Deshalb bleiben die meisten Menschen auf dem Sofa sitzen und denken nicht mal darüber nach, dass sie aufstehen und joggen gehen könnten und sie sich danach besser fühlen.


Doch, wenn Du dann mal am joggen bist, ist es zwar immer noch anstrengend, aber du bist stolz auf Dich. Du bist nun in Bewegung und brauchst nur noch ein bisschen inneren Antrieb um bis zum Ziel zu joggen und nicht abzubrechen.


Genau diese Kraft vom Sofa aufzustehen und joggen zu gehen ist wie Dein gesunder INNERER MANN.


Er ist derjenige, der Dir hilft im FEUER stehen zu bleiben, wenn Du bereit bist Deine Realität und Dein INNERES zu verändern.  

Du arbeitest an Deinem Mindset, Du arbeitest an Deinem Mut Dich zu zeigen so wie Du bist und Du lernst die Angst Gefühle auszuhalten und den Raum für Vertrauen und Liebe auszudehnen.


Machst Du das konstant, verändert sich Deine Grundschwingung und Du resonierst mit neuen Lebenssituationen, Menschen und im Beispiel der Liebe.... auch mit anderen Männern.


Kurz gesagt zeige ich Dir in diesem Workshop

  • wie Du diese innere Kraft aktivierst für egal was Du in Deinem Leben verändern möchtest
  • wie Du mit diesem Inneren Mann selbstbewusster sein kannst und dich selbst lieben kannst
  • UND wie Du sogar damit deinen Traummann manifestierst oder Deine aktuelle Beziehung harmonischer wird


Der Innere Mann ist für mich ein anderes Wort für Bewusstsein, Präsenz und Kraft. Und diese brauchst Du auch um erstens dich zu überwinden joggen zu gehen und zweitens wenn du schonmal am joggen bist dranzubleiben.


Oder anders gesagt, Dich zu überwinden die innere Arbeit endlich ernsthaft zu machen, weil Du ja eh weisst es führt kein Weg daran vorbei. Du wärst ja gar nicht hier wenn DU das nicht schon wüsstest.

Sei entweder LIVE dabei, wenn ich den Workshop gebe auf ZOOM Call. Der Workshop wird aufgezeichnet, so dass Du ihn Dir auch in Ruhe im Nachhinein anschauen kannst.

Wenn Du noch mehr lesen möchtest, lass uns weiter eintauchen ins Beispiel der LIEBE. Denn viele Frauen wünschen sich entweder ihren Traummann kennenzulernen, oder dass ihre Beziehung sich erfüllter anfühlt. Die Männer im Aussen spiegeln uns, wie es mit unserem INNEREN Mann steht.


Kennst Du das, wenn Du glaubst, dass wenn ER an sich arbeiten würde, dann wäre es viel EINFACHER.


  • Er ist nicht präsent?
  • Kommuniziert nicht klar mit Dir?
  • Du fühlst Dich nicht gesehen und verstanden?

Es ist kein Zufall ob Du Deinen Traummann gefunden hast oder nicht.

Deine innere Ausrichtung spielt eine entscheidende Rolle dabei, wann er Dich entdeckt.


Seien wir ehrlich, was glaubst Du alles über Männer?

Vermutlich das, was Du seit Deiner Kindheit über sie gelernt und erfahren hast. 


Wie haben Deine Eltern Dir Beziehungen vorgelebt?
Sätze wie "Frag Deinen Papa" oder "Sag Deinem Papa, dass ich gerade nicht mit ihm reden möchte" (obwohl er direkt daneben sass), haben gezeigt, dass die Kommunikation mit einem Mann nicht einfach ist. Deine eigenen Erfahrungen in der Schule mit männlichen Lehrern oder Mitschülern und später im Berufsleben haben dieses Bild geprägt.


Mit dem Eintritt in die Pubertät und Deiner ersten Menstruation begannst Du, Dich unterbewusst für Deine Weiblichkeit zu schämen. Du hast gelernt, sie zu verstecken, und wahrgenommen, dass sie als belastend empfunden wird. Dies führte dazu, dass Du Deine Weiblichkeit nicht gelernt hast zu sehen und zu ehren, genauso wenig wie die Männer in Deinem Umfeld, die oft nicht mehr als Witze darüber gelernt haben.

Du wurdest geprägt von Männern, die Dich nicht auf Augenhöhe behandelten, sich vielleicht von Dir getriggert fühlten, Du das aber alles auf Dich genommen hattest. So wurdest Du zum People Pleaser, zum braven Mädchen, dass es allen recht machen wollte. 


Dating? 

Mit all diesen Prägungen war es kaum möglich überhaupt einen bewussten Mann kennenzulernen, der Dich als Die wundervolle Frau sieht, die Göttin, die Du bist. Du hast ihn gebraucht, weil Du Dich selbst nicht lieben konntest. Du hast Verlustangst gehabt, noch bevor ihr offiziell zusammen wart. 


Trotzdem hat er Dir immer weniger geantwortet. Ich Du hast ihm alles sofort verziehen, weil Du unbedingt mit ihm zusammen sein wolltet.


Rosarote Brille

Viele Deiner Werte und Red Flags, hast Du sofort über Bord geworfen und die Folge davon war, dass Du Dich selbst übergangen hast. Du hast so mit Dir reden, umgegangen und Dinge mit Di machen lassen, die Du eigentlich gar nicht wolltest. 

So bist Du in einem Teufelskreis gelandet.

Wut auf Männer, die Deine Grenzen missachteten, führte dazu, dass Du immer mehr solcher Männer begegnet bist. Gleichzeitig, hast Du Dich selbst immer kleiner und machtloser gefühlt. Warum sieht er nicht, dass Du die perfekte Frau für ihn bist? 


Was für Ausreden hatte er? Bindungsängste? Er ist noch nicht soweit? Er weiss nicht ob sein Verliebtsein ausreicht?


Oder Du bist schon lange mit ihm zusammen aber kannst gar nicht Dich selber sein?


Huiuiui - Ich kenne das alles. 

Die EINE SACHE auf die ich meinen Fokus gesetzt habe, mit der ich IHN - den Mann meiner Träume - in mein Leben eingeladen habe war: Ich habe mich mit meinem INNEREN MANN auseinandergesetzt. ☯️

Deinen Inneren Mann kannst Du Dir wie eine Energiesignatur vorstellen, die alle Deine bewussten und unterbewussten Gedanken, Gefühle und Erfahrungen von Dir, Deiner Familie und Deiner Ahnen zum Thema Männlichkeit gespeichert hat.


Es führt tief in Dein inneres und hilft Dir zu realisieren, dass die eigentliche Wut, die Du hast, nicht auf die Männer ist, die Deine Grenzen übergangen haben, sondern auf Dich selbst, dass Du all das überhaupt hast mit Dir machen lassen. Wo war Dein Mut, Deine Kraft, Dein Selbstbewusstsein auf Deine Intuition zu hören, dass er nicht der Richtige war?


Doch aus Angst für immer alleine zu sein oder nie jemand Besseres zu finden oder ihn zu verlieren, hast Du Deine Werte, Red Flags, Ansprüche und Grenzen sofort vergessen.


Oder Du hast es versucht zu kommunizieren, aber seine Antwort war immer sowas wie: "Warum bist Du denn so kompliziert? Andere Frauen sind nicht so wie Du. Das verstehe ich nicht, und ich habe keine Zeit dafür. Du übertreibst manchmal schon ein bisschen, nicht?"


Und vielleicht führte das sogar dazu, dass Du Dich vor lauter Verlustangst gefragt hast, wie Du denn sein sollst, damit er Dich liebt?


Aber liebe Frau, dieser Weg führt in eine Sackgasse. Du musst in Deine innere Mitte finden und lernen Dich selbst so sehr zu lieben und so selbstbewusst zu sein, damit Du Dich selber nie wieder übergehst. Erst wenn Du Dich selbst so respektierst und liebst, wie Du gerne von IHM gesehen werden möchtest, wirst auch solche Männer anziehen.


Hier geht es nicht darum zu entschuldigen oder zu vergessen, was Du negatives gelernt und erfahren hast über Männer, sondern es geht darum Deinen eigenen inneren Mann auszurichten auf die Männlichkeit, die Du Dir in Deinem Leben wünschst.

Natürlich zauberst Du damit nicht diejenigen weg, bei denen Du Dich kleiner fühlst, aber Du weitest Dein Bewusstsein aus, um auch diejenigen zu sehen und anzuziehen die ein Geschenk für diese Welt und für Dich sind.

Es geht um die Beziehung zu Deinem inneren Mann und zu Deiner männlichen Energie.

Letzten Endes ist es der einzige Weg wie Du aus dem Drama herauskommst und Dir den Mann manifestierst, den Dein Herz sich wünscht.


Das einzige was Du verändern kannst bist Du selbst.

Erstmal geht es noch nicht darum ob er der Richtige ist oder nicht. Es geht darum warum der Mann oder die Männer in Deinem Leben überhaupt gerade als Spiegel in Deinem Leben sind. (Auch Die Abwesenheit von einem Mann, ist ein Spiegel und ein Gruss an Deinen Inneren Mann der aufgeweckt werden möchte).

Was spiegelt er Dir?

Es ist kein Zufall, in welcher Situation Du gerade mit den Männern oder auch der abwesenden Männlichkeit steckst.

Wie also kannst Du Deine Situation verändern und den Mann und die Beziehung manifestieren, die Du Dir wünschst?

Ist das überhaupt möglich?

➡️ Ja, es ist möglich
➡️ ABER, es hat nicht mit IHM zu tun, sondern mit DIR

Was für eine Beziehung hast Du zu Deinem Inneren Mann? Wie geprägt bist Du von den Männern in Deinem Leben?

Und darüber hinaus, wie ist DEINE männliche Energie im Alltag? Sie ist der Rahmen für Deine WEIBLICHKEIT. Yin und Yang ☯️

Du siehst, es gibt viele Fragen, die Du Dir stellen solltest, um Klarheit zu finden über die Männliche Energie in Deinem Leben. So findest Du Sicherheit und kannst Dich darauf ausrichten was Du Dir wünschst.


Melde Dich hier für den Workshop an:

© liviawerner.com All rights Reserved

Befreie dein Halschakra mit meiner lieblings Meditation (und so viel mehr):